<<<zurück Hündinnen vor>>>

 

Walett von der Eselsburg

grau-gewolkt

Ahnentafel

Wurftag: 23.02.2012

IPO 1, IPO 2 --- HD / ED - normal --- ZW 74

ZB: Gut --- angekört auf Lbz.

Inzucht: Troll von der bösen Nachbarschaft 4,5 - 5

 

Degenerative Myelopathie getestet =

Genotyp: N/N

(reinerbig, die Mutation wird nicht vererbt.)




 

Vaterlinie

Olek von der Maineiche

Elute von der Mohnwiese

Kaja von der Maineiche

Mutterlinie

Krissy von der Eselsburg

Oss vom Hainpark

Aisha von der Adelegg

 

 

Körbericht

14.06.2014, Herr Günter Schwedes, Freigericht 8, angekört 2015 - 2016

Mittelgroße, mittelkräftige trockene und feste, in richtigem Verhältnis aufgebaute, graue Hündin. Hoher Widerrist, gerader, annähernd fester Rücken, die gut gelagerte Kruppe sollte etwas länger sein, ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front, gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand, geradetretend haben die Gänge recht guten Raumgewinn, wobei der Nachschub noch etwas wirksamer und der Vortritt noch etwas freier sein sollten. Wesen sicher, TSB ausgeprägt, lässt ab.

Wiederankörung: 19.03.2016, Lebenszeit , Gute Verfassung

Besondere Vorzüge/Mängel --- Nachweislich sehr gute Leistungsveranlagungeung

 

<<<zurück Hündinnen vor>>>